Lerninfrastruktur

Klassenzimmerseminare waren gestern. Absolvieren Sie Ihre Hypnose Weiterbildung auf der Bettmeralp an den schönsten und inspirierendsten Lern-Spots der Schweiz.

Lageplan Zentrum für Hypnose mit Lern-Spots (PDF)

Renovierter Stall als Seminarraum

Neben dem Wahrzeichen der Bettmeralp, der Kapelle Maria zum Schnee, steht der renovierte ehemalige Stall, wo heute Seminare stattfinden. Das Interieur ist im Stil "Alpen-Chic" gekleidet. Eine moderne pädagogische und technische Infrastruktur macht den Seminarraum zum kreativen Inspirationsraum. Hier haben sich schon viele Seminarteilnehmer ihren Wissensvorsprung gesichert und sich auch auf anspruchsvolle Zertifizierungen erfolgreich vorbereitet. Machen Sie Ihre Hypnose Weiterbildung zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Draussen am Gletscher

Der Aletschgletscher, grösster Gletscher des gesamten Alpenraums, fasziniert durch seinen majestätischen Anblick. Kaum jemand kann von sich behaupten, am Rande des Aletschgletschers gelernt haben zu dürfen. Auf bequemen robusten Campingsesseln lassen wir uns vor atemberaubender Kulisse nieder und lauschen den Erzählungen unseres Coaches. Verblüffend ist, dass es sich am Aletschgletscher tatsächlich besser lernen lässt. Jedenfalls soll es möglich sein, das Gelernte noch Jahre später im Gedächtnis abrufen zu können.

Jägerstube in der Bättmerhitta

Die Bättmerhitta ist entweder über eine kurze Wanderung oder mit dem Sessellift erreichbar. Die Jägerstube im Obergeschoss wird mittels Cheminéefeuer für uns eingeheizt, damit es richtig gemütlich wird. Das heimelige Ambiente "abseits vom Schuss" lässt das "daily business" weit hinter sich und steigert die Konzentration maximal. Auch komplizierteren Lernstoff kann unter diesen optimalen Lernverhältnissen eingenommen werden.

Alpwiese beim Bettmersee

Auf der Alpwiese neben den Kuhweiden, abseits von Wanderwegen und nahe vom Bettmersee, ist es besonders ruhig und gemütlich. Das mobile Catering umsorgt unser Wohl und begünstigt die Lernatmosphäre. Internet in LTE-Geschwindigkeit ist ebenfalls garantiert, und das Flipchart ist ebenfalls immer mit dabei. Die robusten und bequemen Campingstühle lassen sich zudem leicht mit dem Sonnenverlauf neuausrichten. Das ist Lernen neu definiert. Im Coaching-Gepäck immer mit dabei ist Sonnencrème und Sonnenbrillen für alle.

Seminarraum im Seminarhotel Bettmerhof

Innerhalb vom Seminarhotel Bettmerhof befindet sich der eigentliche offizielle Seminarraum. Im Vergleich zu allen anderen extravaganten Lern-Spots könnte der traditionelle, top ausgestattete Seminarraum etwas konservativ wirken. Dabei hat er viele Vorteile: Bei Regenwetter wird man auf dem Weg zum Mittagessen in eines der Hotel-Restaurants nicht nass.

Bootshüsi am Bettmersee

Das Bootshüsi am Bettmersee wird vom gastfreundlichen österreichischen Paar Anke und Fritz betrieben. Sie verwöhnen ihre Gäste mit Grillspezialitäten, einer grossen Auswahl an Getränken, Glacés und Snacks. Je nach Witterung und Aussentemperatur kann drinnen oder draussen unter einem Schattendach gemeinsam gelernt werden. Nach der Lerneinheit beim Bootshüsi beginnt der Spass auf dem Wasser anhand Standup-Paddeln, Pedalo- oder Ruderboot fahren.

Bettmerhorn Restaurant

Das Restaurant Bettmerhorn befindet sich in der Bergstation der Bettmerhornbahn. Unser Seminarraum ist ein abgeschlossener Bereich, wo unsere Kurse ungestört und abseits anderer Gäste stattfinden. Die Bettmerhorn Station liegt auf 2647 Metern ü. Meer. Von dort aus geniesst man eine wunderbare Sicht auf den Aletschgletscher. Von der Station führt ein Wandersteig mit Holztreppen in etwa 20 Minuten zum eigentlichen Gipfel.